Gegenbauer als Arbeitgeber

Erfolg hat bei uns viele Gesichter.

Verantwortung, Anerkennung und Wertschätzung

Im Dienstleistungssektor sind es in besonderer Weise Menschen, die zum dauerhaften Erfolg eines Unternehmens beitragen. Im Wissen darum verfolgt Gegenbauer eine Kultur der Verantwortung, Anerkennung und Wertschätzung für alle Beschäftigten.

Unsere Mitarbeitenden sowie deren Familien können darauf vertrauen, bei der Unternehmensgruppe Gegenbauer einen zuverlässigen, berechenbaren und fairen Partner als Arbeitgeber zu haben. Die konsequente Einhaltung arbeitsrechtlicher Rahmenbedingungen, eine geordnete Entgeltlandschaft - mit Branchen- und Haustarifverträgen - sowie flächendeckende, tarifvertragsbasierte Betriebsratsstrukturen sind bei uns seit langem bewährte Standards, die von den Beschäftigten besonders wertgeschätzt werden.

Dem Fachkräftemangel erfolgreich begegnen

Besonderen Wert legen wir auf die langfristige Bindung von Beschäftigten an unser Unternehmen, denn wir schätzen und bauen auf die Zuverlässigkeit und Kompetenz berufs- und lebenserfahrener Mitarbeiter. Deren Wissenstransfer innerhalb des Unternehmens, vor allem gegenüber der jüngeren Generation, sorgt für ein kontinuierlich hohes Qualifikationsniveau bei Gegenbauer.

Seit Jahren erkennbar ist der Anstieg des Durchschnittsalters unserer Beschäftigten, was die demografische Entwicklung in Deutschland reflektiert und die Notwendigkeit einer ausgewogenen Personal- und Rekrutierungspolitik unterstreicht. Doch nicht nur das Alter sondern auch die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit bei der Unternehmensgruppe Gegenbauer stieg im Vergleichszeitraum erfreulicherweise leicht von 5,4 auf 5,6 Jahre an.

Service mit Ideen, Leidenschaft, Elan

Im Rahmen unseres Mitarbeitermotivationsprogrammes SMILE honorieren wir Beschäftigte der Unternehmensgruppe, die sich durch besondere Leistungen, innovative Lösungen und Ideen, aber auch durch leidenschaftliches Engagement in Bezug auf Teambuilding und Kollegialität auszeichnen. SMILE hat somit das Ziel, engagierten Mitarbeitenden, die die Ideale des Service mit Ideen, Leidenschaft und Elan verkörpern, ein Forum zu geben und sie auszeichnen. Dabei werden sowohl einzelnen Beschäftigte mit Geld- und Sachpreisen geehrt als auch besonders engagierte Gruppen mit Gutscheinen für ein Team-Event ausgestattet.

Alter und Betriebszugehörigkeit (Jahresdurchschnitt)

 

2013

2012

Durchschnittliche Betriebszugehörigkeit in Jahren

5,6

5,4

Durchschnittsalter der Mitarbeiter in Jahren

45,1

44,6

Altersstruktur

   

16 - 18

0,5 %

0,5 %

19 - 32

18,1 %

18,8 %

33 - 44

25,3 %

26,0 %

45 - 59

45,4 %

45,3 %

60 - 64

8,1 %

7,0 %

>= 65

2,6 %

2,4 %