Gegenbauer als Arbeitgeber

Erfolg hat bei uns viele Gesichter.

Verantwortung, Anerkennung und Wertschätzung

Im Dienstleistungssektor sind es in besonderer Weise Menschen, die zum dauerhaften Erfolg eines Unternehmens beitragen. Im Wissen darum verfolgt Gegenbauer eine Kultur der Verantwortung, Anerkennung und Wertschätzung für alle Beschäftigten.

Unsere Mitarbeitenden sowie deren Familien können darauf vertrauen, bei der Unternehmensgruppe Gegenbauer einen zuverlässigen, berechenbaren und fairen Partner als Arbeitgeber zu haben. Die konsequente Einhaltung arbeitsrechtlicher Rahmenbedingungen, eine geordnete Entgeltlandschaft - mit Branchen- und Haustarifverträgen - sowie flächendeckende, tarifvertragsbasierte Betriebsratsstrukturen sind bei uns seit langem bewährte Standards, die von den Beschäftigten besonders wertgeschätzt werden.

Mitarbeitergesundheit

Aktives Management für die Gesundheit unserer Beschäftigten

Die Anforderungen unseres Geschäfts belasten Mitarbeitende und Führungskräfte gleichermaßen. Daher messen wir der Gesundheit und dem Wohl unserer Beschäftigten hohe Bedeutung bei. Einen wesentlichen Baustein hierbei bildet die Prävention. Dazu bietet die Unternehmensgruppe Gegenbauer zielgerichtete Gesundheitsförderungs-Maßnahmen sowie Weiterbildungen und Schulungen an. Neben der betriebsärztlichen Betreuung sowie der eigenen Servicestelle einer Krankenkasse am Hauptstandort in Berlin liegt der Fokus auf ergonomisch korrektem Arbeiten, dem richtigen Umgang mit Arbeitsmitteln sowie der Vermeidung von Infektionskrankheiten, z.B. durch Impfaktionen im Herbst.

Einen besonderen Stellenwert nehmen unsere Gesundheitstage ein, anlässlich derer wir Mitarbeitern und Auszubildenden Möglichkeiten bieten, sich zu Gesundheits-, Sicherheits- oder Ernährungsfragen aus erster Hand zu informieren.

Ausgewählte Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und -vorsorge

  • Gesundheitstage in Zusammenarbeit mit einer großen Krankenkasse
  • Beratungsstelle einer großen Krankenkasse direkt im Objekt (Hauptsitz)
  • Angebot zur Grippeschutzimpfung vor Ort
  • Schulungen zu gesundheitsorientiertem Führen
  • Arbeitsrichtlinie zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement
  • Diverse Sport- und Fitnessangebote