GRI 102 Allgemeine Angaben

Organisationsprofil

GRI 102-1: Name der Organisation

Die Unternehmensgruppe Gegenbauer (im Folgenden auch „Gegenbauer“) umfasst in diesem Bericht die Aktivitäten der Unternehmensbereiche Integriertes Facility Management und Infrastrukturelles Facility Management. Soweit nicht anders dargestellt, beziehen sich alle Angaben in diesem Bericht auf die Aktivitäten von Gegenbauer in Deutschland.

GRI 102-2: Aktivitäten, Marken, Produkte und Dienstleistungen

Als qualitätsorientierter Facility-Management-Anbieter bewirtschaftet Gegenbauer Immobilienbestände und Liegenschaften anspruchsvoller Auftraggeber überall in Deutschland und an weiteren Standorten in Europa. Der Fokus unseres Handelns liegt dabei auf gleichermaßen wertschöpfenden wie -stabilen und repräsentativen Immobilien sowie zufriedenen Nutzern.

Das operative Geschäft der Gruppe wird in zwei Unternehmensbereichen erbracht. Im Unternehmensbereich Integriertes Facility Management werden die Leistungen der Technischen Facility Services, die Industrial Services sowie das Location Management gebündelt. Der Bereich Infrastrukturelles Facility Management umfasst die Aktivitäten der Dienstleistungen Gebäudeservices, Property Services, Sicherheitsdienste sowie Aviation Services.

Die Gegenbauer Holding SE & Co. KG, Berlin übernimmt als geschäftsführende Dachgesellschaft Steuerungs- und Servicefunktionen und koordiniert die Entwicklung der Geschäftstätigkeiten ihrer Tochtergesellschaften. Aufgabenschwerpunkte bilden unter anderem kaufmännische und datentechnische Dienstleistungen sowie übergreifende Funktionen wie z.B. Unternehmensentwicklung, Beschaffung, Recht, Compliance, Marketing, Nachhaltigkeit und Datenschutz.

 

 

GRI 102-3: Hauptsitz der Organisation

Der Sitz der Konzernzentrale von Gegenbauer befindet sich seit 1925 am Gründungsort des Unternehmens in Berlin. Mit dem Bezug eines neu errichteten Bürostandortes im Umfeld des Technologieparks Berlin-Adlershof wurden 2021 rund 700 innovative Arbeitsmöglichkeiten geschaffen, was die Attraktivität von Gegenbauer als modernem Arbeitgeber nochmals unterstreicht.

GRI 102-4: Standorte

Gegenbauer unterhält Standorte und geschäftliche Aktivitäten in Deutschland, Polen, Luxemburg und der Türkei. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Deutschland, wo 97 % des Umsatzes erwirtschaftet werden und ein ebenso hoher Anteil an Mitarbeitenden beschäftigt ist.

GRI 102-5: Eigentumsverhältnisse und Rechtsform

Die Unternehmensgruppe Gegenbauer ist eine kapitalmarktorientierte, nicht börsennotierte Kommanditgesellschaft. Unverändert und in nunmehr dritter Generation ist die Gründerfamilie bis heute Haupteigentümerin. Sie hält als Komplementärin der Gegenbauer Holding Verwaltung SE über 80 Prozent der Unternehmensanteile. So ist sichergestellt, dass die über Generationen gewachsenen Werte sowie die Verantwortung für unsere Beschäftigten und deren Familien, unsere Kunden und Partner, die Umwelt und die Gesellschaft wesentliche Entscheidungen mitprägen.

GRI 102-6: Belieferte Märkte

Die Standortpolitik von Gegenbauer ist insbesondere auf wirtschaftliche Metropolregionen mit ausgeprägtem Immobilienbestand konzentriert. Zu unseren Auftraggebern zählen Unternehmen der Immobilien- und Wohnungswirtschaft, Industrie- & Produktionsbetriebe, der Verkehrs-, Transport- und Logistiksektor, der Groß- und Einzelhandel, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Öffentliche Einrichtungen sowie Sport- und Veranstaltungsstätten.

GRI 102-7: Größe der Organisation

Mit jahresdurchschnittlich 17.838 Mitarbeitenden, davon rund 17.100 Beschäftigten in Deutschland, erzielte die Unternehmensgruppe Gegenbauer im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 840,0 Mio. Euro.